Neue Zoom Call-Termine

Mitten drin und nicht nur dabei

Botschaft: „Ich muss dringend (mit „wee“) einkaufen. Habe nur noch Licht im Kühlschrank.“ Die Werbung von „wee“ in den Social Media-Kanälen war witzig! Leider ist dann 2020 auch das Licht im „wee-Kühlschrank“ ausgegangen. (Bildnachweis: „wee“, Facebook, 20.10.2018)

Neue Zoom Call-Termine

Hier unsere Terminangebote, bei denen wir live über unser Unternehmen, Mission, Ziele und Maßnahmen informieren.
Schwerpunkt: die Initiative „wee-Geld-zurück“ bzw. „wee-money-back“.

 

Donnerstag, 25.07.2024, 19:00 Uhr
Zoom-Call (deutsch) der MRS Project UG – allgemein für Investoren, Händler und Vermittler
https://zoom.us/meeting/register/tJUpceqrrz4uHdQC1o5huLLEXZJ-SkAFXHuE

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns, unter der Führung unserer mandatierten Anwälte, gegen die verdächtigten Verursacher der „wee-Pleite“ und gegen den Verdacht krimineller Machenschaften vorzugehen. Ihr Engagement hilft uns die gesteckten Ziele zu erreichen: Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen und einen Teil des investierten Geldes zurückbekommen!

Unsere Kostentabelle: Sie bezahlen einen einmaligen Mitgliedsbeitrag für die Mitgliedschaft in unserer „Initiative wee-Geld-zurück“ und für die Einbindung in unsere strafrechtliche Vorgehensweise.

Aus Ihrer Schadenssumme (getätigtes Investment: "Pakete", "Aktien", "Token") ergeben sich die Gebühren zur Mitgliedschaft. Alle Beträge brutto inklusive 19% Umsatzsteuer (Deutschland).

Ihr Investeinmalige Mitgliedsgebühr
bis 5.000 Euro100 Euro
5.001 Euro bis 20.000 Euro200 Euro
20.001 Euro bis 25.000 Euro250 Euro
25.001 Euro bis 50.000 Euro300 Euro
50.001 Euro bis 75.000 Euro400 Euro
75.001 Euro bis 100.000 Euro500 Euro
100.001 Euro bis 200.000 Euro750 Euro
ab 200.000 Euro1.000 Euro

„wee wird als globale Marke und Bluechip glänzen. Davon bin ich mehr denn je überzeugt.“

(Cengiz Ehliz beim Ausblick in das Jahr 2019)

Und so sind Sie mitten drin – und mit dabei: Teilnahmegebühr aussuchen, Formular ordnungsgemäß ausfüllen, Mitgliedsbeitrag bezahlen und schon sind Sie aktiv mit dabei in der Initiative „wee-Geld-zurück“.

Natürlich können Sie die Formulare auch herunterladen, ausfüllen und uns als pdf per Mail oder als Brief zuschicken.

Mitmachen geht aber auch, wenn Sie uns Ideen oder Anregungen schicken, wenn Sie uns potenzielle Betrugsfälle aufzeigen sowie dreiste Ungerechtigkeiten aus Ihrem Umfeld schildern. Über die Kontaktseite erreichen Sie uns unkompliziert via Mail… Wir freuen uns über Sie als Impulsgeber!

Danke für Ihr Vertrauen, danke für Dein Vertrauen in unser Vorhaben, in unsere Strategie, in unsere Maßnahmen!

Tilmann Meuser        Rainer Röbke          Richard Schaurich

P.S.: Auch die Vermittler bzw. Finanzberater aus dem Vertrieb sind jetzt aufgefordert, sich mit ihren „Downlines", Investoren und Händlern in Verbindung zu setzen, über die Aktivitäten der „MRS Project UG“ zu informieren und diese Kunden zu motivieren, ebenfalls Mitglied in der Initiative "wee-Geld-zurück" zu werden. Denn das dokumentiert: Nach wie vor ist persönliches Engagement vorhanden! Und es wird alles unternommen, um über das „Rückgewinnungshilfeverfahren", das nur sehr wenigen bekannt ist, an die vermeintlich verschwundenen Gelder ranzukommen. Gleichwohl sollten die Verursacher über die Mittel des Rechtsstaats einer gerechten Strafe zugeführt werden. Fazit: So sitzen alle, die geschädigt wurden, im selben Boot und dokumentieren identisches Interesse.

© 2023 MRS Project UG. All rights reserved.